Kampagne | Fairtrade 2018/19

Kampagnen-Entwicklung für Transfair e.V. | Fairtrade Deutschland

Touchpoints Online: Kampagne Touchpoints Offline: Kampagne| POI-Aktivierung | POS-Aktivierung

Das Wachstum der Umsätze von Produkten, die zum Teil oder vollständig aus fair gehandelten Rohstoffen hergestellt werden, steigt Jahr für Jahr in immer neue Höhen. Immer mehr Menschen erkennen die Notwendigkeit, die Produzenten von Kaffee, Kakao, Bananen u.v.m., durch den Kauf von Fairtrade gesiegelten Produkten zu unterstützen.

Dieses Wachstum ist aber kein Selbstläufer und so muss, neben den umfangreichen PR-Aktivitäten, auch über Anzeigen und digitale Werbung Aufmerksamkeit generiert werden. Um allen Konsumenten zu zeigen, dass es sich bei den Unterstützten, um echte Menschen (um Bauern und ihre Familien und Dörfer) handelt, haben wir einige von ihnen – im wahrsten Sinne des Wortes – in den Fokus der Kampagne gerückt. Diese Kampagne wurde auf allen on- und offline Kanälen, sowie am POS und auf Messen nahezu zwei Jahre lang erfolgreich eingesetzt.

Sein und Haben Leistung: Beratung | Strategie | Konzept | Design